Wissensarbeit auf verschiedenen Gebieten verlangt ein hohes Maß an aktiver Rezeption neuer Informationen. Das bedeutet für mich viel zu lesen, zuzuhören, nachzudenken, zu diskutieren und meine Gedanken dazu zu strukturieren. Deshalb veröffentliche ich in unregelmäßigen Abständen Einblicke in meine Arbeit, Beiträge zu Methoden, Rezensionen zu Fachliteratur und Kommentare zu aktuellen Themen.


Getting Things Done – Selbstmanagement für den Alltag?

Getting Things Done – Selbstmanagement für den Alltag?

Zu den am meisten diskutierten Werken zum Selbstmanagement gehört in den letzten Jahren sicherlich "Getting Things Done" von David Allen. In der deutschen Fassung als "Wie ich die Dinge geregelt kriege" übersetzt. Gut, ich bin Lesemasochist. Ich lese alles, was ich mir vornehme, bis zum bitteren Ende. Damit bin ich einiges gewohnt und komme mit schlechten Übersetzungen und kulturellen Eigenheiten der Autoren relativ gut klar. Nicht zu unterschätzen ist hier

Read More

Von der Idee zum Geschäftsmodell

Von der Idee zum Geschäftsmodell

"Der beste Weg, gute Ideen zu erhalten, besteht darin, möglichst viele Ideen zu entwickeln“ (Linus Pauling, Nobelpreisträger Chemie und Frieden). Doch wie erkennt man gute Ideen und wie lassen sich diese umsetzen? Beim letzten Gründertreffen von Bamberg Startups e.V. hatte ich das Vergnügen und die Ehre, zu ebendiesem Thema einen Impulsvortrag zu halten. Die Verbindung von Ideenfindung und Geschäftsmodellentwicklung ist der Grundstein für innovative Unternehmensgründungen, die wiederum selbst Motor für

Read More

Generation Z (ombie?)

Generation Z (ombie?)

Christian Scholz nähert sich der Generation Z über ein paar allgemeine Worte zur Generationenfrage. Hierbei stellt er passend heraus, dass Generation nicht durch einen fixierten Geburtszeitpunkt festgelegt werden kann. Vielmehr sind Generationen als überlappendes, zeit-räumlich geprägtes Wertemilieu zu verstehen, womit die Zugehörigkeit zu mehreren Generationen, Mischtypen oder Wechsel der Zuschreibung möglich werden. Er setzt sich daraufhin mit Unterschieden, Gemeinsamkeiten und Beziehungen der Babyboomer, Generation X, Generation Y und Generation Z

Read More